Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

Grüne Anlagen

Dazu zählen zum einen Kapitalanlagen, mit denen ökologische oder ethische Anliegen verfolgt werden. Regelmäßig versteht man darunter auch sämtlich Kapitalanlagen, die sich mit alternativen Energietechnologien, der Land- und/oder Forstwirtschaft befassen. Beliebte Investitionsobjekte sind

  • Windkraftanlagen
  • Solaranlagen/Photovoltaikanlagen
  • Biogaskraftwerke
  • Wasserkraftwerke
  • Geothermieprojekte
  • Waldfonds
  • Biotechnologiefonds

Die Betätigungsfelder sind unendlich. Entsprechend vielfältig sind auch die rechtlichen Gestaltungen der Anlagemöglichkeiten. Sie reichen von Kommanditbeteiligungen in Publikumsfonds über Genussscheine, Nachrangdarlehen bis hin zu Investmentfonds. 

Mehr dazu hier ...